Mit Herzblub bei der Sache

Paul Kavanagh

Ich bin Ire, 1973 geboren und habe BWL sowie Pädagogik am Trinity College in Dublin studiert. Zudem habe ich ein Aufbaustudium „Englisch als Fremdsprache“ absolviert und unterrichte seit 1997 Englisch in verschiedenen Ländern Europas; darunter Italien, Polen, Spanien und jetzt Deutschland. Hier lebe ich seit 2002 mit meiner deutschen Lebensgefährtin und unseren beiden Kindern.

 

Nach meinem Studium habe ich für ein Jahr in der Finanzabteilung einer großen irischen Hotelkette („Great Southern Hotels“) gearbeitet. 2001 habe ich dann erneut vom Unterrichten pausiert, um mein betriebswirtschaftliches Wissen in der Praxis zu intensivieren. Gearbeitet habe ich in dieser Zeit als Finanzberater in einer Objektgesellschaft in Dublin („Temple Bar Properties“).

 

Gelehrt habe ich in einer privaten Universität in Polen wie auch in der Deutschen Außenhandels- und Verkehrs-Akademie. An der Universität Bremen unterrichte ich ebenfalls. Seit 2002 bin ich Geschäftsführer der florierenden Sommersprachschule „Eirlingua Language School“ in Irland. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.eirlingua-language-school.com.

 

Ich habe Artikel für „The Economist“ geschrieben und Sie finden regelmäßig Beiträge von mir in der renommierten Lernzeitschrift für Geschäftsenglisch „Business Spotlight“. Für den Schulbuchverlag „Cornelsen“ fungiere ich als redaktioneller Berater.

 

Wertschätzung für alle Schüler

In meinen Kursen waren Angestellte aller Hierarchie- und Sprachniveaus aus diversen multinationalen Unternehmen und unterschiedlichen Kulturen. Es ist gleichzeitig sehr angenehm und eine große Herausforderung, Deutsche zu unterrichten. Sie wissen um die Wichtigkeit der englischen Sprache als Werkzeug für die Kommunikation und möchten sich stetig weiterentwickeln. Gleichzeitig haben sie oft Angst davor, Fehler zu machen. Das hindert sie daran, frei zu sprechen. Mein Unterricht bezieht diese kulturellen Besonderheiten mit ein. Er schult nicht nur die Sprachkompetenz, sondern auch das Selbstvertrauen beim Sprechen der englischen Sprache.

 

Neben dem Unterrichten von Geschäftsenglisch vermittle ich auch Kindern die englische Sprache. Dieses Angebot finden Sie unter www.englisch-spielend-leicht.de

 

Sie sehen, mein Herz schlägt einfach für diese Sprache!